Home Verband Schweizer Segelschulen VSSS
Association Suisse des Ecoles de Voile ASEV
 

 

Hochseetheorie - Hochseetörns

 

 

Viele Segelschulen bieten meist in den Wintermonaten Theoriekurse zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Hochseeschein an, die mit einer aufwändigen Theorieprüfung abschliesst.

Danach muss innert 4 Jahren der Nachweis über 1000 gefahrene Seemeilen auf dem Meer nachgewiesen werden. Wenn schon vorhanden können 300sm, die bis zu 4 Jahren vor der Theorieprüfung gefahren wurden, auch angerechnet werden.

Für die Ausstellung des Hochseeausweises müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

Segelboot: mindestens 1000sm auf See an mindestens 18 Tagen, 700sm nach der Theorieprüfung
Motorboot: mindestens 500sm auf See an mindestens 10 Tagen, 400sm nach der Theorieprüfung

- Segelschein D oder Motorbootschein A (je nach gewünschter Kategorie des Hochseeausweises)
für den Hochseeausweis Segelboot besteht keine Motor-Ausweispflicht
- Nothelferausweis nicht älter als 6 Jahre
- Bestätigung über genügendes Seevermögen (rot/grün-Blindheit spielt keine Rolle)

 

 
Besucherzaehler